Archiv für die Kategorie ‘Schaufenster’

Wattsab

„Hömma, waisse aigentlich wat wattsab is“, frach ich Jupp, als er mal wieder auf meine Terrasse für en Pilsken zu mich kommt. „Wattsab, wat soll dat sein? Sacht man doch so, quasi, wenn man mal abwaaten, et nich so eilich haben soll, ne?“ „Dat habe ich mir schon gedacht, dat du vonne modernen Kommunikation kain […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Besuch bei der Frau vom Weihnachtsmann

Ein Gastbeitrag von Amos Ruwwe „Essen ist fertig!“ So langsam werde ich ärgerlich. Schon vor mindestens zehn Minuten habe ich bereits gerufen. Nix. Nicht mal eine Antwort.

Diesen Artikel weiterlesen »

Im Schlendergang zu Lessings Grab

Ein Gastbeitrag von Jürgen Block Sind Sie auch ein Fan von Wilhelm Raabe? Meine Frau Evi jedenfalls nicht. Obwohl, sie ging auf die Wilhelm-Raabe-Schule, die einzige höhere Schule unserer Stadt, die nicht zerbombt wurde, und machte dort ihr Abitur. Aber der Raabe-Samen fiel bei ihr auf keinen fruchtbaren Boden. Vielleicht lag das an den Lehrern, […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Schaufenster: Im Dschungel

Durch den Busch bin ich gekrochen, habe Sümpfe überwunden, bin vor dem Tiger geflohen und den wilden Elefanten ausgewichen, um endlich unter einem Blätterdach den Buddha in seiner Meditation zu finden. Geduldig setzte ich mich ihm gegenüber und wartete, das der Erhabene für einen Augenblick aus dem Nirvana zurückkehrte, um mir den rechten Weg zu […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Burka von Stefan Schulz

Stefan Schulz wurde 1970 in Jena geboren. Schon als Kind war er Mitglied in der schulischen Arbeitsgemeinschaft »Junge Autoren«, doch geriet die Leidenschaft für das Schreiben dann neben Broterwerb und Musikbegeisterung für einige Jahre ins Hintertreffen. Erst nachdem sein Sohn das Haus verlassen hatte, widmete er sich wieder dem Schreiben – mit einigem Erfolg. 2015 […]

Diesen Artikel weiterlesen »