Buchmesse Liveticker von Horst-Dieter Radke

Mit 40 Minuten Verspätung komme ich in Frankfurt an. Da das Wetter gut ist, gehe ich zu Fuß zur Messe, 10 Minuten Weg, das ist eher angenehm zu gehen. Die Taschenkontrolle wird eher lasch durchgeführt, der Andrang hàlt sich noch in Grenzen. Ein Shuttlebus bringt mich zur Halle 3, vor der ich von Asterix und Obelix begrüßt werde.

Fortsetzung folgt

One thought to “Buchmesse Liveticker von Horst-Dieter Radke”

Schreibe einen Kommentar