4,2 Fragen an den neuen Vorstand – Gerald Drews, Beisitzer

Gerald Drews, Jahrgang 1954, stammt aus dem Umkreis der wunderschönen Stadt Augsburg (kennste: Puppenkiste, FCA). Nach Abitur, Tageszeitungsvolontariat und diversen Redakteursjobs machte er sich Mitte der 1980er-Jahre als Sachbuchautor selbstständig. Da er zunehmend mehr Aufträge hatte, als er selbst bewältigen konnte, verlegte er sich zunehmend aufs Vermitteln. Neben rund hundert selbst geschriebenen Büchern hat er […]

weiterlesen

„Wir haben einen sehr freien Buchmarkt, in dem es jede/r mit Fleiß und Talent zu etwas bringen kann“

  Ingrid Haag im Gespräch mit Susanne Pavlovic – Teil 1 Susanne „Textehexe“ Pavlovic, Jahrgang 1972, ist Autorin, freie Lektorin und Expertin für Selfpublishing. Sie schreibt für die Autorenzeitschriften „Federwelt“ und „der selfpublisher“, ist Referentin bei der Leipziger Autorenrunde und online bei buchreport.de und stellt Schreibtipps als Videos ins Netz. Als Autorin ist sie in […]

weiterlesen

„Wir machen schöne Bücher, die gelesen werden möchten“

Joan Weng im Gespräch mit Marc Hiller von dp DIGITAL PUBLISHERS  Snacken Sie? Gehören Sie wie ich zu den Menschen, die beim Warten auf die Bahn schnell ein Schokocroissant und die Reste eines zerdrückten Müsliriegels verputzen? Ja? Dann gibt es nun eine kalorienfreie Alternative:  Die Booksnacks des Digitalverlags dp DIGITAL PUBLISHERS – E-Book Kurzgeschichten jeden […]

weiterlesen

Die neuen Teammitglieder stellen sich vor

Heute: Kristin Lange Kristin Lange wurde 1966 in Krefeld geboren und wuchs im Ostwestfälischen auf. Einige ihrer Kurzgeschichten erschienen in verschiedenen Anthologien und auf der Internet-Plattform  „booksnacks“. Zurzeit arbeitet Kristin Lange an einem Roman. Sie ist Mitglied der 42erAutoren, Buchhändlerin und Wahl-Schleswig-Holsteinerin und lebt mit ihrem Mann bei Kiel. Frage 1) Warum schreibst du – […]

weiterlesen

Die neuen Teammitglieder stellen sich vor

Heute: Ingrid Haag Ingrid Haag, Jahrgang 1963, lebt und arbeitet als freie Autorin, Lektorin und Redakteurin in München. Sie schreibt für das Magazin „der selfpublisher“, das sie als Chefredakteurin mitgegründet und aufgebaut hat, und für die „Federwelt“. Sie ist Mitglied der 42erAutoren, ihre Lieblingsthemen sind starke Frauen und Brüche im Leben. Dafür ist ihr die […]

weiterlesen

„Wenn ich meiner Frau einen Krimi empfehle, dient er mir als Entschuldigung, wieso ich in den letzten Tagen den Geschirrspüler nicht ausgeräumt habe“

Joan Weng im Gespräch mit Stefan Schulz, dem Putlitzerpreisträger 2016 Stefan Schulz wurde 1970 in Jena geboren. Schon als Kind war er Mitglied in der schulischen Arbeitsgemeinschaft »Junge Autoren«, doch geriet die Leidenschaft für das Schreiben dann neben Broterwerb und Musikbegeisterung für einige Jahre ins Hintertreffen. Erst nachdem sein Sohn das Haus verlassen hatte, widmete […]

weiterlesen

„Als Autor suche ich natürlich Möglichkeiten, mich zurückzuziehen, um in Ruhe und kontinuierlich schreiben zu können.“

Interview mit dem diesjährigen Putlitz-Stipendiaten Tobias Schwartz. Es fragte: Claudia Kociucki Liebe Blog-, Putlitz-, Schreib- und Lesefans, heute stelle ich Ihnen und euch Tobias Schwartz  vor, der Ende April und im Juli/August für 42 Tage – natürlich, eine andere Zahl käme gar nicht infrage – sein Residenzstipendium in Putlitz antreten und dort sein aktuelles Buchprojekt […]

weiterlesen