Wir können kein: Jerry Cotton

Zwei Dutzend sind billiger »Der Plot ist gut«, sagte die Verlegerin, »aber sie bekommen den Vertrag trotzdem nicht.« »Wie bitte?« sagte entgeistert Veronica Voss. »Dann geben Sie mir mein Manuskript wieder, ich suche mir einen anderen Verleger.« Monica Mason, die Leiterin des MM-Verlages, öffnete die Schublade ihres Schreibtisches und ließ das Manuskript hinein gleiten. »Gehen […]

weiterlesen

Wir können keine … Gruselgeschichten [klassische]

Der schlohweiße General   Wir schrieben das Jahr 1816, als der junger Husarengeneral Boris Iwan Iwanowitsch einiges Aufsehen in den Salons der feinen St. Petersburgergesellschaft erregte. Grund der Berühmtheit war keineswegs sein allseits bekannter Mut, obwohl er diesen in zahlreichen Schlachten gegen Napoleon hatte beweisen können. Es war nicht sein sagenhafter Reichtum oder seine Tollkühnheit […]

weiterlesen

Wir können kein …

Folge 1: … Kitsch Marc McGuiver stand hoch aufgerichtet am Rand der Klippen und sah auf das Meer hinaus. Der Wind ließ sein langes, blondes Haar um seinen Kopf flattern. Sophie bewunderte die kräftige Gestalt, seine stark behaarte Brust, die durch das offene Hemd zu sehen war und die breiten Schultern. Warum … warum durfte […]

weiterlesen