Mein Sommerlesetipp von Beate Paul

„Die Geschichte der Liebe“ ist eines dieser Bücher, die man mit einem leisen Schluchzer, einem Schluchzer des Glücks zur Seite legt. Ich habe es gelesen und es geliebt. Nein, nicht so sehr das Buch habe ich geliebt, sondern die Menschen die darin leben, die mich zum Lächeln, Grinsen, Lachen gebracht haben, mich so sehr gerührt […]

weiterlesen

„Ich lerne gern die Autoren kennen. Den Kopf und das Herz der Bücher, die ich so gern lese.“

Connie und Joan, auf der Buchmesse in Leipzig Joan Weng im Gespräch mit Cornelia Fett von „Lilis Lesemomente“ In unserer neuen, losen Serie zu Bücher- und Literaturblogs stellen wir heute den kleinen, seit 2014 sehr liebevoll gepflegten Bücher- und Lesungsblog „Lilis Lesemomente“ vor.   Hallo, liebe Connie, also zuallererst, ich finde deinen Blog vom Design […]

weiterlesen

„Ich beschreibe, was ein Buch mit mir gemacht hat und warum, wieso ich es gut fand – oder eben nicht.“

  Joan Weng im Gespräch mit Mareike Fallwickl von „Bücherwurmloch“    Weiter geht’s in unserer losen Serie zu Bücher- und Literaturblogs mit dem literarisch hochklassigen Blog „Bücherwurmloch“ der Österreicherin Mareike Fallwickl, die mit „Dunkelgrün fast schwarz“ vor Kurzem ein furioses Debüt als Romanautorin feierte. Hallo, liebe Mareike, du bist sowohl als Autorin als auch als […]

weiterlesen

„Der Autorenkreis ist eigentlich weniger dazu da, dem einzelnen Autoren zu nutzen, als der Literatur in der Region.“

 Horst-Dieter Radke im Gespräch mit Ulrike Sosnitza über den Autorenkreis Würzburg Der Autorenkreis Würzburg ist ein Zusammenschluss von Autorinnen und Autoren aus Würzburg und Umgebung. Sie sind recht aktiv und werden vor allem häufig durch öffentliche Aktionen und Veranstaltungen »auffällig«. Sie veranstalten Lesungen, Neujahrsempfänge, offene Textwerkstätten und vergeben neuerdings auch einen Literaturpreis. Grund genug, das […]

weiterlesen