Ein bisschen Grün und jede Menge Himmel oder Schreibort: Mit Aussicht

Über Arbeitsplätze von Schriftstellern sagt ja jeder etwas anderes. Irgendeine Schreibratgeberin – ich glaube, es war Bonni Goldberg – schrieb mal, sie hätte ein Kapitel eines ihrer Bücher am Flughafen, auf ihrem Rucksack sitzend (oder an ihn gelehnt?) geschrieben und findet, dass Schriftsteller überall schreiben können sollten. Stephen King hingegen empfiehlt ein Arbeitszimmer, in dem […]

weiterlesen

Autoren und Urlaub

Vor einiger Zeit habe ich vor einer Schulklasse gelesen. Deren Lehrer fragte, wie Lehrer das eben gerne tun, seine Schüler, wie sie sich denn so den Alltag von Autoren vorstellten. Die Antworten waren durchaus schmeichelhaft. Autoren – so die zehnjährigen Probanden – verbringen ihren Tag gerne mit der Mörderjagd, wobei sie von blonden Polizistinnen unterstützt […]

weiterlesen