In einem Satz: Was Tapeten anrichten können

Der Bildungsaspekt des Tapezierens wird unterschätzt, sagte Wassili und erklärte auf die erstaunten Blicke von Gruscha, Alija und Edita, dass es der Onkel von Sofja Wassiljewna Kowaleskaja gewesen sei, der das Kinderzimmer mit einem Vorlesungsmanuskript des ukrainisch-russischen Mathematikers Michail Ostrogradski, das er auf dem Dachboden gefunden hatte, tapezierte, womit sich die kleine Sofja anschließend intensiv […]

weiterlesen

Von wegen alle Wetter!

Ein Beitrag von Joachim Off Ziemlich genau in der Mitte zwischen Hamburg und Berlin liegt die Gemeinde Putlitz. Ganz im Zeichen der Gans ist sie seit 2005 Schauplatz der jährlichen Verleihung des legendären Putlitzer Preises, zu der auch dieses Jahr wieder allerlei 42erAutoren im Gänsemarsch anrückten. Der Gig startete am Samstagabend, und als Warm-up gab’s […]

weiterlesen

„Gründe, etwas nicht zu tun, gibt es immer“

Besondere Buchhandlungen: Tom Liehr im Gespräch mit Edar Rai, Mitinhaber der Berliner Buchhandlung Uslar & Rai Als Kind träumte ich davon, an einem Samstagmittag – damals hatten alle Geschäfte höchstens bis zu dieser Zeit geöffnet – versehentlich in einem Spielzeugladen eingeschlossen zu werden, um dort dann bis zum Montagmorgen nach Herzenslust all die tollen Sachen […]

weiterlesen

„Eine kleine, feine Buchhandlung im Herzen der Holsteinischen Schweiz“

Besondere Buchhandlungen: Kristin stellt Fragen an Karen Volkmann-Lark von der Buchhandlung am Markt in Preetz „Meine“ besondere Buchhandlung ‒ welche andere könnte das sein als die, in der ich arbeite? Gerade mal neunzig knuffige Quadratmeter groß blickt die Buchhandlung am Markt im Schusterstädtchen Preetz auf ein über hundertjähriges Bestehen zurück. Seit einem Jahr wirkt und […]

weiterlesen