Als ich fünf wurde …

Von Ingrid Haag „Kannst du mir irgendeinen Tipp geben, was ich zum fünften Geburtstag gemacht haben könnte?“, frage ich meine Mutter, da mir absolut nichts einfallen will. Es ist – nun ja – ziemlich lange her. „Ach, du meine Güte“, seufzt sie ins Telefon. „Ihr wart wahrscheinlich im Kindergarten.“ „Wir haben … im Kindergarten gefeiert?“ […]

weiterlesen

Ingrid liest: Julia Dibbern – Wolkendämmerung (Young Adult/All Age)

Die Rückreise von der Leipziger Buchmesse gestaltete sich dieses Jahr schwierig. Dass ein Schneeeinbruch im März damit zu tun hatte, ging längst durch die Presse. Ich hatte Glück und Julia Dibberns Leseprobe zu „Wolkendämmerung“ im Gepäck, die mir die Wartezeit am Leipziger Bahnhof so gut vertrieben hat, dass ich ihren Jugendroman unbedingt lesen wollte. Vielleicht […]

weiterlesen

„Wir haben einen sehr freien Buchmarkt, in dem es jede/r mit Fleiß und Talent zu etwas bringen kann“

  Ingrid Haag im Gespräch mit Susanne Pavlovic – Teil 1 Susanne „Textehexe“ Pavlovic, Jahrgang 1972, ist Autorin, freie Lektorin und Expertin für Selfpublishing. Sie schreibt für die Autorenzeitschriften „Federwelt“ und „der selfpublisher“, ist Referentin bei der Leipziger Autorenrunde und online bei buchreport.de und stellt Schreibtipps als Videos ins Netz. Als Autorin ist sie in […]

weiterlesen

Lieblingsschurken: Long John Silver

„A Hund is’ er scho’!“ – Hier in Bayern gilt dieses Urteil Prominenten, deren trickreiches Wirken wir gleichzeitig verurteilen und bewundern. Schlawiner-Schurken. Männern. Dem Fußballmanager, der Milliarden verzockt, seine Strafe absitzt und zum Verein zurückkehrt. Dem Kaiser, dem wir selbstverständlich zugestehen, dass er seinen Spielraum als Monarch maximal ausnutzt. Manchem Politiker. Beileibe nicht jedem. Und […]

weiterlesen