Reisen und Lesen in Indonesien

Meine Ich-hasse-Winter-und-will-soweit-wie-möglich-weg-Reise fand diesen Winter schon früh statt – nämlich im November – und führte mich nach Indonesien. Freunde von mir waren vor mehr als zwei Jahren dorthin gezogen und hatten mich immer wieder eingeladen.

Nun also war es so weit. Wie meist vor Reisen in fremde Länder habe ich versucht, mich auf Indonesien auch mit Literatur vorzubereiten. Da Indonesien 2015 Gastland der Frankfurter Buchmesse war, sind auch aktuellere Titel inzwischen ins Deutsche übersetzt und ich hatte einiges zu lesen.

Mehr noch als sonst verknüpfen sich in diesem Fall Literatur und Reisen zu einem Bild über das Land, so dass ich diesmal nicht nur Lesetipps geben, sondern auch von Land und Leuten erzählen möchte. Herausgekommen ist „Reisen und Lesen in Indonesien“ eine sechsteilige Miniserie, die wir Ihnen in dieser Woche vorstellen – jeden Tag einen Teil.

Viel Freude beim Entdecken eines fernen Landes wünscht Ihnen
Dorrit Bartel

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.